Technomathematik – Was ist das?

Technomathematik wird benötigt, um moderne technische Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Im Schwerpunkt ist es Mathematik, ergänzt mit Ingenieurwissenschaften und Informatik. Kommunikationsnetzwerke und die auf ihnen laufenden Protokolle werden beispielsweise…

Mehr

Technomathematik im Alltag erleben

Ein Produkt oder eine Dienstleistung der Technomathematik kann in allem stecken, was von Ingenieuren und Informatikern entwickelt wird. Dabei liefern Technomathematiker jedoch meist keine „sichtbaren“ Bestandteile, sondern Methoden, die es…

Mehr

Was gehört zur Technomathematik?

Man hat ein vollwertiges Mathematikstudium, lernt aber gleichzeitig auch die Grundlagen und die Sprache der Ingenieure und Informatiker. Letzteres beginnt mit den Grundvorlesungen in Mechanik, Elektrotechnik und Programmierung und kann…

Mehr

Technomathematik als Beruf

Typischerweise arbeitet man als Technomathematiker in gemischten Teams mit Ingenieuren und Informatikern, z. B. in der Entwicklungsabteilung eines Ingenieur- oder IT-Unternehmens. Die konkrete Ausrichtung ist jedoch wesentlich vielfältiger, da die…

Mehr

Jobsicherheit und Weiterentwicklung

Technomathematiker füllen eine nachgefragte Nische aus, verfügen aber auch über ein profundes Wissen in den jeweiligen Standardgebieten. Gepaart mit der nötigen Flexibilität sind sie vielseitig einsetzbar und haben auf absehbare…

Mehr

Technomathematik an der TUHH studieren

An der Technischen Universität Hamburg-Harburg kann man Mathematik mit vielerlei Ausrichtungen studieren. Dazu muss man natürlich vorher einiges tun … Rechtzeitig Informationen sammeln zum Bewerbunsgverfahren und Vorbedingungen. Sich die TUHH…

Mehr

Was muss ich „mitbringen“?

Die Antwort ist einfach: Spaß an Mathe Biss beim kreativen Lösen von Problemen Interesse an Technik und Informatik …am besten in dieser Reihenfolge.              …

Mehr

Hilfe und Fragen

Der Studiengang Technomathematik ist nicht so groß und anonym wie ein Mathematik-, Ingenieurs- oder Informatikstudium an vielen anderen Unis. Mit uns kannst du auch persönlich reden. Meistens erinnern wir uns…

Mehr